Beschwerde gegen Don Kruppstahl

  • Vorwort: Die Beschwerde basiert auf zwei Situationen, in denen Don Kruppstahl involviert war.

    1. Administrator: Don Kruppstahl

    Situation 1.)


    2. Verstoß:

    Ich hatte zusammen mit Matt und Max Jebotic eine Base, welche Don und ein weiterer Polizist mit Erfolg gestürmt haben. Sie hatten jedoch kein Durchsuchungsbefehl. Nachdem ich gestorben bin, habe ich eine für Degradierung von Don aufgrund von Hausfriedensbruch gestimmt. Somit habe ich eine Regel gebrochen (NLR-Bruch) und dies habe ich auch eingesehen. Don hat mir dafür einen Warn gegeben und dies habe ich auch akzeptiert. In weiteren Diskussionen mit Melone und Chris Kruppstahl wurde dieser jedoch wieder aufgehoben und das Thema war geklärt.


    Obwohl das Thema, wie ich schon meinte, mittlerweile geklärt ist, möchte ich noch auf eine andere Stelle der ganzen Situation eingehen.


    Als Don mich in den Support teleportiert hat (nachdem ich gestorben bin und die Degradierung gestartet habe) hat er den Support mit folgenden Worten eingeleitet: „Kann es sein, dass wir dich gerade gef... - ehh auseinandergenommen haben?"


    Anmerkung: es wäre hilfreich sich vorweg das dazugehörige Video anzuschauen, um mir in den nächsten Punkten besser folgen zu können


    Ich habe dies als eindeutige Provokation gedeutet. Ja, es war im Support, jedoch macht dies kein Unterschied. Kein Unterschied in dem Sinne, dass es die gleichen Auswirkungen hat. Auch wenn es eventuell nicht als Regelbruch anerkannt wird, frage ich mich: muss das sein? Natürlich ist er (aus meiner Perspektive) eine Autoritätsperson und ich habe auch eingesehen, dass ich einen Fehler gemacht habe, nichtsdestotrotz kann er mich gerne respektvoll behandeln. Ich persönlich habe aus der Frage, wie schon erwähnt, nur den Sinn einer absichtlichen Provokation erkannt (aufgrund von Wortwahl, Stimmenlage)


    3. Deine Verstöße:

    NLR-Bruch durch eine Degradierung


    4. Datum:

    01.09.2019, 0:09 (Supportbeginn)


    5. Andere Verstöße: /


    6. Betreffende Personen:

    Don Kruppstahl und ich


    7. Beweise:

    Hier das dazugehörige Video: Hier




    Situation 2.)


    2. Verstoß:

    Ich war Gärtner und wurde von Don Kruppstahl (Gangsterboss) und Hakii Say (Gangster) im Einkaufszentrum (Bangclaw) überfallen. Meine Kollegen Max Jebotic, Matt Jebotic (Gärtner) und Karl Mcthief (Sicherheitsmann) sind daraufhin von hinten eingegriffen. Somit waren wir schließlich in der Mehrheit. Nachdem bereits viele Schüsse gefallen sind, habe auch ich meine Waffe gezogen und mitgewirkt. Nachdem wir die beiden Gangster getötet haben, wurde ich von Don in den Support geholt.


    Angeblich hätte ich FAIL-RP begangen, da wir laut ihm in der Minderheit waren. Dies habe ich jedoch abgestritten. Don hat daraufhin geschwiegen und den Support beendet. Hauptaugenmerk bezüglich meiner Beschwerde ist jedoch nicht, dass er mir FAIL-RP vorgeworfen hat, sondern, dass er mich im Einkaufszentrum überfallen hat.


    3. Deine Verstöße:

    Laut Don Kruppstahl: FAIL-RP


    4. Datum:

    03.09.2019, 22:18


    5. Andere Verstöße: /


    6. Betreffende Personen:

    Don Kruppstahl, Hakii Say, Max Jebotic, Matt Jebotic, Karl Mcthief und ich


    7. Beweise:

    Leider habe ich zu der Zeit nicht aufgenommen und kann somit keinen "augenscheinlichen" Beweis vorlegen, jedoch hat mir Max Jebotic einen Clip bereitgestellt. Zu sehen ist wie Don Kruppstahl nach der Schießerei tot am Boden liegt und daraufhin (nach dem Respawnen) in den Godmode geht und mich in den Support holt. Durch das Blut sollte deutlich werden, dass der Überfall im Einkaufszentrum stattgefunden hat. Auch kann anhand des Chats entnommen werden, dass Don als Gangsterboss gespielt hat.


    Link zum Video von Max: Hier

    Einmal editiert, zuletzt von Gravel () aus folgendem Grund: ~ Rechtschreifehler korrigiert, nach Aufforderung vom Ersteller

  • Bonjour!

    Also bei der ersten Situation war ich allgemein bisschen durcheinander und konnte da ich den ganzen Tag supportet habe, sehr durcheinander und es kam zu mehrfachen Sprachfehlern. Soweit ich es noch in Erinnerung habe, bist du in der Mall rein gerannt um von deinen Freunden beschützt zu werden. Da ich dachte, du hättest mich und meinen Kollegen alleine geholt (da ich die anderen nicht gesehen habe) bin ich davon ausgegangen, dass du trotz deutlicher Mehrheit dich gewehrt hast, was wir im Support ja dann auch klären konnten. Ich verstehe dein Beschwerde daher nicht ganz, da wie du’s schon sagtest, die erste Situation schöne mit Melone geklärt wurde. Außerdem ist ein support da um Missverständnisse auf zudecken. Im Endeffekt hast du mir ja erklärt, dass deine Freunde da waren.

  • Erstmal vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, eine Beschwerde zu schreiben.

    Manchmal lohnt es sich und manchmal nicht.

    Deswegen kann ich hier schon erwähnen, die Beschwerde wird angenommen.


    Um nochmal die Punkte zu verdeutlichen, weswegen du dich jetzt beschwerst:

    -> Ausdruck eines Moderators im Support

    -> FailRP als Gangsterboss



    So ein Verhalten sollte selbstverständlich bei einem Moderator nicht auftreten, trotzdem gibt es manchmal doch die ein oder andere Situation, die das Gegenteil beweist.

    Wir werden das Gespräch mit JustInsaneGuy | Nickolas auf jeden Fall suchen und werden ihn auf die genannten Punkte ansprechen.


    Wir entschuldigen uns für das Verhalten von Nickolas und werden uns dafür einsetzen, dass sowas nicht noch einmal passiert.

    Für weitere Fragen stehen die Co-Owner via Teamspeak³ zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen

    Gravel

  • Gravel

    Hat das Thema geschlossen
  • Gravel

    Hat das Label Akzeptiert hinzugefügt