Bewerbung zum Moderator von Marius

  • Hiermit möchte ich mich erneut als Moderator bewerben, da der erste Versuch, verständlicherweise scheiterte. Danke für die klaren Erläuterungen und für das Feedback.


    1. Steam-Name:


    marius781998

    1b. Realer Name:


    Marius S.

    2. Steam-ID:


    steam_1:1:93176175

    3. Wie alt bin ich:


    21 Jahre


    4. Für welchen Posten bewerbe ich mich:


    Als Moderator


    5. Habe ich für diesen Server bereits gespendet:


    Nein noch nicht :)



    6. Seit wann spiele ich aktiv auf dem Server:

    Seit über einem halben Jahr



    6b. Wann spiele ich in der Woche:


    Meistens nachmittags, manchmal auch vormittags, Teilweise auch nachts. Liegt am Schichtdienst :D :)


    7. Welchen Rang habe ich derzeitig auf dem Server?:


    Respected ++++



    7b. Gesamte Spielzeit:


    00 6d 22h


    8. Besitze ich ein funktionierendes Mikrofon:


    Ja habe ich :)



    8b. Welches Mikrofon besitze ich?:


    Das vom Hyper Cloud Headset.



    9. Was halte ich von dem Server:


    Wer kennt es nicht, am Anfang conneted man einfach auf irgendeinen TTT-Server, um das Spiel zu spielen. Mittlerweile habe ich seit über einem halben Jahr den Server gefunden, auf den ich gerne komme, einfach weil es viele verschiedene Maps gibt, viele Möglichkeiten gibt, seinen Avatar zu gestalten und auch die Traitor-Item Auswahl ist mehr als ausreichend. Auf was ich auch ziemlich viel Wert lege ist das angenehme Miteinander und der gemeinsame Spaß am Spiel, welches auf den zwei Modern Gaming TTT Servern schnell gefunden habe. Symphatische Mods, angenehme Spieler (die meisten) und konsequentes Vorgehen bei Regelverstößen:) auch die Option des Dialogchats mit Täter-Opfer-Mod nach einem Report finde ich sehr hilfreich.



    10. Warum möchte ich Admin werden:


    Weil ich gerne Verantwortung auf den Servern übernhemen möchte und ich für ein firedliches Spielerlebnis sorgen möchte. Außerdem verstehe ich mich jetzt mit den meisten Mods schon ganz gut und das würde ich gerne noch weiter ausbauen wollen:)



    11. Warum sollten wir dich annehmen?:


    Weil ich dazu bestrebt bin, einen guten Job zu machen, regelmäßig für die Community da zu sein und ich meiner Meinung nach gute charakterliche Voraussetzungen mit mir mitbringe.

    Ich verstehe mich mit den meisten Spielern gut bis sehr gut, wie z.B. xDesmo oder Taubenwerfer (der alte Sachse <3) . sowie mit den Moderatoren und Admin_Don"s und möchte dieses Verhätlnis weiter ausbauen durch meine Tätigkeit und meine Art.


    12. War ich bereits auf einem Spieleserver Admin:


    Nein.



    12b. War ich bereits Mitglied des Serverteams:


    Nein.


    13. Probleme mit Nutzern:


    siehe 15b. Ansonsten nein, überhaupt nicht. Ich verstehe mich mit allen auf dem Server, die regelmäßig spielen, gut bis sehr gut.


    14. Probleme mit Admins:


    Ich habe mit keinem Admin ein Problem.



    15. Wurde ich jemals gekickt:


    Nein wurde ich nicht



    15b. Habe ich bereits Verwarnungen erhalten:


    Ja, eine von ÖL_h4n wegen Beleidigung.


    Folgender Sachverhalt:


    Nachts war kein Mod online an dem Tag. Ein Spieler names Katrick meinte, durch seine Artikulation und seine Spielweise die anderen sehr zu nerven und einen auf Moderator machen zu müssen. Ich habe einen großen Toleranzbereich, aber dieses permanente Trolling und seine Aussagen haben mich etwas gereizt, weshalb ich dann in einen Report schrieb, nachdem er mich gekillt hatte: ... du Versager.

    Eine Runde vorher war ich T und er inno, und er hat mich rdm angeschossen. Somit hat er ja irgendwie versagt,


    Gem. §185 StGB ist eine Beleidigung keine Beleidigung, wenn sie den Umständen nach der Wahrheit entspricht.



    Klar, sicherlich nicht angebracht, aber dieser Mensch hat nicht nur mich an dem Abend sehr genervt, sondern auch die MIitspieler. Und wenn halt kein Mod Online ist, herrscht halt manchmal etwas Anarchie.



    15c. Wurde ich bereits gebannt:


    Ja von Joey, 2 Wochen. Weil ich ihm als T Kollege geschrieben hatte, dass der letzte Inno direkt über ihm ist. Mit den 2 Wochen war ich ganz schön bedient und habe auch meine Lektion gelernt.



    16. Persönliche Stellungnahme:


    Zu dem Ghosting Ban von Joey stehe ich und ich weiss, dass es ein Fehler war und werden diesen nach dem 2 Wochen Ban sicherlich nicht mehr wiederholen. Ich hab in der Situation vielleicht etwas zu viel mitgefiebert :D


    Dieser VErwarnung von Öl-h4n finde ich nicht so gerecht, weil den Umständen entsprechend war diese Aussage schon notwendig, denn dieser Mensch war echt anstregend. Ich verstehe mich mit Öl-h4n super, er kam ja nach ner Zeit zufällig an dem Abend auf den Server und hat dann halt die Aussage von mir in dem Report gesehen. An dieser Stelle nochmal: Öl_h4n und Ali machen einen echt guten Job :)


    Ich denke, viele, die mich bereits kennengelernt haben, wissen, dass ich ein guter Mensch bin, für Spaß immer zu haben bin, aber auch für Gerechtigkeit stehe und möchte, dass dieser Server und die Community weiterhin so einen positiven Eindruck bei den Spielern hinterlässt.


  • Gem. §185 StGB ist eine Beleidigung keine Beleidigung, wenn sie den Umständen nach der Wahrheit entspricht.


    Bin unter anderem dagegen weil du Smileys in der Bewerbung nutzt, da diese eher unangebracht sind dort. Und der kleine Protest, am Warn, dafür gibt es eine Beschwerde-Rubrik wo du dich dann auch richtig darüber mit der Vorlage beschweren kannst.


    LG


    Quelle


    EDIT: Bro, du zitierst einen Paragraphen aus dem Gesetzbuch, und verneinst dich dabei schon selber irgendwie.

    2 Mal editiert, zuletzt von Lebswesen | Avicii () aus folgendem Grund: Fml, ich bin dumm XD, danke nugget

  • Gem. §185 StGB ist eine Beleidigung keine Beleidigung, wenn sie den Umständen nach der Wahrheit entspricht.


    Bin unter anderem dagegen weil du Smileys in der Bewerbung nutzt, da diese eher unangebracht sind dort.

    Das was ich geschrieben habe, ist ein Urteil/Erläuterung von einem Gericht. Das steht im Paragraphen selbst nicht drin.

  • Hallo Marius,

    erstmal kann ich nichts bezüglich Regelkenntnissen sagen da Ich dich nicht so oft ( Ich glaube sechs Mal) auf dem Server gesehen habe und du eher ruhig warst .Ich würde aber anmerken ,dass die Bewerbung durch die Schlichtheit (Keine Farbe) sehr fade wirkt.

    Gegen dich habe ich nichts bin aber auch nicht für eine Annahme.

    Trotzdem , Viel Glück.

    Mfg Nicholas

  • Gem. §185 StGB ist eine Beleidigung keine Beleidigung, wenn sie den Umständen nach der Wahrheit entspricht.

    Dann darf ich ja einfach rausgehen und Leute mit angeborener körperlichen Behinderung als "Fehlgeburt" oder "Missgeburt" bezeichnen, ohne dafür geblamed werden zu können. Geil!


    Bin dann ma kurz n paar Fremde ansprechen :^)


    Einmal editiert, zuletzt von therion ()

  • Eine Beleidigung zu rechtfertigen, ist schon niedriges Niveau.

    Das auch noch tun während man sich als Mod, und somit als Paradebeispiel für Gutes Verhalten und Korrekte Spielweise, bewirbt, macht das ganze nicht wirklich besser. DAGEGEN

  • Ist okay. Ich würde nie einfach so jemanden beleidigen.

    Am besten wäre es gewesen, wenn du das selber miterlebt hättest, was der Typ abgezogen hat. Aber ist okay, ich nehme es so hin :) Mein Fehler

  • Es geht nicht darum was jemand abgezogen hat. Als Mod, hast du niemanden zu beleidigen.

    Das ist mir bewusst, dass sehe ich genauso. Als Mod hätte ich einfach dem Regelwerk entsprechend handeln können, aber wenn kein Mod da ist und die Reports ins nichts gehen, wäre es dann nur richtig gewesen, den Server zu verlassen ?

  • "Kein Mod ist da, erstmal jemanden beleidigen weil der böse Sachen macht :^) "

    Erstens: Beschwerde schreiben gegen den Spieler wenn er Regelbrüche macht, sowas gibt es hier im Forum auch.

    Zweitens: Du solltest trotzdem nicht beleidigen?!?

    Einmal editiert, zuletzt von Kunigunde2 ()

  • "Kein Mod ist da, erstmal jemanden beleidigen weil der böse Sachen macht :/ "

    Erstens: Beschwerde schreiben gegen den Spieler wenn er Regelbrüche macht, sowas gibt es hier im Forum auch.

    Zweitens: Du solltest trotzdem nicht beleidigen?!?

    Mir ist bewusst, dass es nicht richtig war. Ich möchte auch gar niemanden beleidigen.

  • Das was ich geschrieben habe, ist ein Urteil/Erläuterung von einem Gericht. Das steht im Paragraphen selbst nicht drin.

    Quelle?

    https://www.juracademy.de/strafrecht-bt1/beleidigung.html



    Eine Beleidigung durch Behauptung einer ehrenrührigen Tatsache gegenüber dem Betroffenen selbst ist nur dann möglich, wenn der Täter eine unwahre Tatsache behauptet.


    Ja ist er. Moderatoren auf PX sind normale Spieler auf MO und umgekehrt.

    achso okay, wusste ich nicht :) dann bezieht sich die Bewerbung auf den Phoenix Server.

  • 1. Steam-Name:


    marius781998


    Du heißt auf Steam aktuell MaRius #dk, oder nicht?


    Ich habe dich vor ca. einem Monat nicht für zwei, sondern für eine Woche gebannt, was auch bei deiner Aktivität auf GameTracker zu sehen ist.

    Problem hierbei war nicht nur das Ghosten selbst, sondern die Tatsache, dass du deinen Fehler nicht eingesehen hattest.

    Bis auf diesen Vorfall und die Verwarnung kann ich mich an keine (schwerwiegenden) Regelbrüche von dir erinnern.

    Reports gegen dich sehe ich auch äußerst selten.


    Zu meiner Anfangszeit auf PX (Mai) habe ich dich selten auf dem Server bemerkt. Seit Anfang Juni habe ich dich dann gar nicht mehr auf dem Server gesehen, erst seit Anfang August habe ich dich wieder aktiv auf dem Server spielen sehen.

    Stimmt das so oder irre ich mich? Falls ja, wie kam es dazu?


    Zudem weiß ich nicht, ob ich Aussagen von dir im Voice-Chat wie "Passt auf, sonst bannt Joey euch für zwei Wochen." (sinngemäße Rekonstruktion) als Provokation oder schlechten Scherz auffassen soll.

  • synz

    Hat den Titel des Themas von „Bewerbung zum Moderator marius781998“ zu „Bewerbung zum Moderator von Marius“ geändert.
  • Hi Joey,


    Im Nachhinein habe ich ja den Fehler eingesehen und draus gelernt.


    Bezüglich meiner Aktitvät, es gab mal Wochen, wo ich bisschen öfter oder bisschen weniger da war, aber ich war jede Woche mindestens 2 mal auf dem Server.


    An die Aussage so kann ich mich nicht erinnern, und den Bann nehme ich auch Ernst. Über Maßnahmen der Moderaten würde ich mich ja nicht lustig machen oder diese ins Lächerliche ziehen.

  • Das habe ich mit meiner Aussage auch nicht angezweifelt, ich wollte bloß die Bannlänge richtigstellen. Ich habe ja auch angemerkt, dass du dich sonst an die Regeln hältst, was zeigt, dass du daraus gelernt hast.


    Ich finde es recht bemerkenswert, dass du in dem halbem Jahr vor deiner ersten Bewerbung nur 3 1/2 Tage Spielzeit gesammelt hast und in dem Monat zwischen deinen beiden Bewerbung (abzüglich einer Woche Bann) deine Spielzeit auf dem Server verdoppelt hast (btw ca. 4 Stunden pro Tag). Ich schätze wir haben in deiner weniger aktiven Zeit einfach aneinander "vorbeigespielt".